Das Parkhaus Drama der Uni Siegen – Facebook steht Kopf

Eigentlich wollte Sie nur Ihren Frust loswerden und den Parkplatzrambo dazu bringen sich zu melden. Doch der Schuß ging böse nach hinten los. Der vermeitliche Parksünder in der Mitte wurde zum Helden für seine Parkleistung.  Zwischen dem weißen Peugeot und einem dunkelblauen Ford befand sich eine Parklücke, in die sich wohl nur die Wenigsten getraut hätten – Baris Kücük nahm die „Herausforderung“ an und quetschte seinen VW in die Lücke. Wie geht der „Chuck Norris des Parkens“ mit dem Hype um? Ganz entspannt. „Das klingt wahrscheinlich alles wieder ab in den nächsten Tagen und Wochen“, vermutet er.

Laut RTL (sie schickten natürlich sofort ein Reporterteam ins Parkhaus) ist die Dame mittlerweile untergetaucht. Hier erstmal ein „kleiner Auszug“ aus den Facebook Kommentaren:

Siegen Parkaus:

Später gingen dann erste Bilder zum Thema ins Internet und alles verbreitete sich über Twitter und Facebook:

siegen-parkaus-golffather

 

siegen-parkaus-dabei

Die Studenten haben dann noch mit RTL und Ihrem Parkplatzhelden kräftig gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.